Donnerstag, 6. Juni 2013

Projekte vom Teamwochenende 17

Heute zeige ich euch eine Technik, für die man
Babyfeucht-Tücher braucht und ein paar
Nachfüll-Flaschen Stempelfarbe.

Wie ihr seht, habe ich ein paar Deckel von Marmeladen-
gläsern benutzt. Es gehen auch Teller o.ä.
Halt etwas mit gerader Unterlage.

Ich habe also ein Feuchttuch geviertelt und in den 
Deckel gelegt. Im Bild oben links habe ich die Farben
Mitternachtsblau, Apfelgrün und Mango verwendet.
Im Bild oben rechts die Farben Mandarinorange, 
Glutrot und Himbeerrot.
Von jeder Farbe ein paar Tropfen auf das Tuch geben
und etwas warten, damit kein weißer Fleck mehr zu
sehen ist. Dann kann es los gehen mit dem Stempeln.
So hat man schöne Farbverläufe.

 Ich habe hier das StempelSet Circle Circus verwendet,
# ( w ) 115778,  # ( c ) 127784.
Das geht auch aus dem Katalog! Leider!

Versucht es doch mal mit Blumen oder ähnlichen
Stempeln. Ich würde mich über Bilder von euch freuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Anja