Freitag, 19. Juli 2013

Kleines Dankeschön

Ich hatte eine Bestellung für selbstklebende
Magnete aufgegeben und als ich das kleine
Päckchen öffnete, kam mir dieses hier 
entgegen.
Die zwei linken sind das, was im Päckchen war,
und da ich es natürlich gleich nachmachen mußte,
sind die zwei rechten Bilder das von meiner Version.

Die Idee ist von der lieben Susanne.
Die macht auch soooo tolle Sachen.
Vielen, lieben Dank dafür!
Dann habe ich noch mehr gewerkelt.

Der Karton dafür ist 6 x 15,8cm groß.
Es geht auch 5,5cm Breite, dann bekommt man
sechs kleine Schachteln aus einem Bogen  DIN A4 Karton
heraus.
Dann an der langen Seite falzen bei
4 / 5 / 9,5 / 10,5 / 15 cm.
 
 Ich hoffe, daß man es auf dem Bild erkennen kann.
Ich habe den Karton für die 9,5cm Falz
einfach ein bißchen auf dem Falzbrett nach rechts
verschoben, so brauche ich nicht extra das andere Brett
für diese eine Falz raus holen. Man ist ja faul, nicht? :-)


Dann so zusammenkleben, daß ein Deckel
dabei entsteht.

 Der Stempel in dem Wellenoval ist aus einem
ältern Set. Aber der paßte jetzt so gut.

 Der Stempel mit den Punkten - Distress Dots -
ist leider nicht mehr im Katalog.
Aber er ist von der Länge her perfekt. Ich habe erst
den Karton in der Länge bei 15,8cm abgeschnitten
und dann mit dem Hintergrundstempel bestempelt.
Dann das Reststück noch bei 15,8cm gekürzt und
hatte dann halt 6 kleine Kärtchen zum Arbeiten.

Noch verzieren nach Geschmack und fertig!
Gaaanz einfach, oder?
Wenn etwas unklar ist, einfach melden.

Mit kreativen Grüßen

Anja