Dienstag, 3. Juni 2014

Mal wieder ein Kuchen

Ich bin auf einen tollen Blog gestoßen, den ich  noch
nicht kannte. Da habe ich ein Rezept für einen schnellen
EierlikörKuchen gefunden.
Das ist der Blog von Imme.
Dort findet ihr auch das Rezept.
Vielen Dank dafür!!
Da ich gerade noch die 200ml Eierlikör da hatte,
mußten die natürlich sofort verbacken werden.

Durch den Eierlikör ist der Kuchen nicht so
trocken. Selbst meine Kinder waren begeistert
von dem Kuchen.
Ich glaube vorallem, weil ich noch Schokolade
oben drüber gemacht habe :-)

Den relativ flüssigen Teig habe ich in einer
Springform der Größe 20cm gebacken.
Im Rezept steht 1 Päckchen Backpulver. Ich 
glaube, da reicht auch etwas weniger.
Mein Kuchen brauchte auch eine Stunde im Backofen.
Ich mache den Kuchen auf jeden Fall nochmal.
Nomnomnomnom! Lecker!

Mit kreativen Grüßen

Anja