Montag, 18. August 2014

Karte für eine Silberhochzeit

Jetzt kann ich sie ja zeigen, da diese Karte
letzten Samstag verschenkt wurde. :-)

Eine Bläserbkollegin hatte mich gefragt, ob
ich ihr für eine Silberhochzeit eine 
Karte herstellen könnte. Aber klar :-)

Das ist die vordere Seite der Karte.

Hier die erste DoppelSeite.

Das ist die Mitte.
Die Gondeln sind mit der SchnurrbartStanze
für die BigShot gemacht. Auch die Wellen sind
damit gemacht. Ute hatte mich da
auf diese Idee gebracht. Danke! :-)

Hier die letzte DoppelSeite.
Das Silberpaar möchte gerne eine Reise
nach Venedig machen.
In den Umschlag sollte das "Taschengeld".

Das ist die Rückseite.
So eine Karte hatte ich ja schon mal
gezeigt. Auch mal für eine Goldhochzeit.

Zu der Karte mußte ich natürlich noch einen Umschlag
fertigen, da diese Karte nicht in einen normalen
Umschlag paßt :-) Wieder mal mit dem
 E-Punch-Board gemacht. Es geht nicht ohne. :-)
Diesen Umschlag habe ich bewußt schlicht gehalten.
Dann kann die Karte besser wirken.

Mit kreativen Grüßen

Anja