Montag, 21. März 2016

Kleiner Auftrag

Vor dem Team-Treffen erreichte mich noch 
ein kleiner Auftrag für zwei Karten.
Eine für "Oma" zum "80.", ruhig mit Blumen,
und eine Karte zum "18." mit fliegendem
Klavier, Noten, so in der Richtung, .....wenn ich sowas hätte.

???  Oh je ! !  ??

Okay, mach ich.  :-)

Die Karte für "Oma", mit Blumen.
Ich hatte, habe immer noch, viel Zuschnitt in
6" x 6" vom DesignerPapier -Geburtstagsstrauß-.
Da sind ja schön viele Blumen drauf. :-)
Zusätzlich habe ich noch Blumen mit der BigShot
ausgestanzt. Ich brauchte noch weitere für ein 
anderes Projekt. So vielen zwei für diese Karte "ab".

Die Blumen habe ich mit dem Wink-of-Stella-Stift in
Gold ein bißchen zum Glitzern gebracht.
Die ausgestanzten Zahlen habe ich mit einem Marker
in RosenRot an den Rändern "sichtbarer" gemacht.

Den flüsterweißen Farbkarton habe ich noch 
mit kleinen Herzchen geprägt.
Das ist eine Prägeform, die es bei SU leider nicht
mehr gibt.
Mal sehen, was die Empfängerin zu der Karte sagt. :-)

Das ist die Karte mit dem "fliegendem" Klavier.
Dazu fiel mir der Prägefolder mit den Wolken ein.
In den Wolken fliegt man ja. :-)

Das "Klavier" habe ich mit der -Wortfenster-Stanze-
gemacht. Die weißen Tasten sind auf ein schmales
Stück Farbkarton aufgeklebt, darüber die halbierten
schwarzen Tasten und dann ist alles von mir gekürzt worden.

Das Klavier habe ich an Luftballons 
mit Silbergarn  "gehängt".  :-)
So kann es fliegen. 
Der Wink-of-Stella-Stift in klar mußte auch wieder her.
So kann die "18" schön glitzern. :-)

Die Auftraggeberin hat sich sehr gefreut, schöne
Karten verschenken zu können. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja