Samstag, 30. April 2016

Projekt vom Stammtisch

Am letzten Stammtisch-Treffen hatte ich noch
ein kleines Projekt in Form einer kleinen
Schachtel vorgestellt.
Gefunden hatte ich diese kleine Box
bei Aline
Danke für die Inspiration! :-)
Aline hat einen Link zur Video-Anleitung
und auch einen Link zur PDF zum Ausdrucken.

 Ich habe die Schachtel  -Paperstraw Box- getauft. :-)
Hihi .... wegen dem Strohhalm.

Zum Öffnen zieht man den Strohhalm raus ....

.... klappt den Deckel nach oben ....

....  und kann so die Box befüllen.

Die Box ist mit Inch-Maßen gemacht und
ist 2" / 5,1cm   ( H - B - T )  groß.

Die Löcher für den Strohhalm ist mit der
Handstanze 1/4" (6,4mm) gemacht. Die paßt perfekt!
Die Zange #134364 ( S. 168 ) ist leider auf der Auslaufliste gelandet.
Sie hat auch einen niedrigen Lagerbestand.
Wenn ihr sie noch haben wollt, dann müßt ihr schnell sein!!!

Sonst hat Amazon oder auch Dawanda welche
von Fiskars als Lochzange Kreis 6,3mm oder ähnliches
im Angebot. Einfach mal im Netz schauen.
Mit meiner Zange und etwas Schmackes (Kraft) :-)
läßt sich jedenfalls gut die Öffnungen für den Halm stanzen.
Selbst bei dem Craft-Karton, den ich hier verwendet hatte. :-)

Die Box geht ziemlich schnell. Auch mit
dem großen Scorebrett. :-)
Gerade dann, wenn man in Großproduktion gehen
muß,  z. B. als Tisch-Goody bei Feiern :-)
 ( Konfirmation, Geburtstag, .... ).

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Die Papier-Strohhalme hatte ich von Imme,
ist schon länger her. :-)
Die gibt es aber auch woanders. :-)
Als Stichworte geht wahrscheinlich:
Paperstraw, Strohhalme aus Papier,
Papier-Strohhalme, ........
einfach versuchen. :-).