Dienstag, 17. Mai 2016

Bag in der Box

So, Pfingsten ist vorbei.
Wir hatten ein sehr schönes Familienwochenende.
Auch die Gartenarbeit hat sich gelohnt. :-)
Ich hoffe, Euer Wochenende war auch schön.

Ich brauchte wieder eine Kleinigkeit, um
"Danke" zu sagen.
So habe ich beim Surfen im Netz bei
Sam die -Bag in a Box- gefunden.
Bei ihr findet ihr auch die Anleitung.
Vielen Dank für die Inspiration! :-)

Das sind die drei Boxen, die ich gefertigt habe.

Das schöne DesignerPapier hat Dreiecke, Punkte ....

.... und Sternchen.

Zum Verschließen steckt man den Deckel einfach nur
vorne rein.

Hier kann man es gut sehen.

Es paßt auch viel rein.
Ich hatte jeweils zwei Frühstückchen rein gesteckt.
Es müßten auch bestimmt vier goldene Kugeln darin
Platz finden. :-)
Das habe ich aber noch nicht getestet. 

Die Schleifchen habe ich mit einem Schleifen-Tool
gemacht. So habe ich sie gut hinbekommen.

Von diesen Schachteln werde ich wohl noch mehr fertigen.
Wenn ihr Euch das Video von Sam anschaut, sind
sie zwar teils beim Zusammenkleben etwas tricky, aber
man/frau kann es schaffen. :-)
Auch für diese Boxen hatte ich das große
Score/Falz-Brett genommen. So werden die Falzrillen
schön gleichmäßig.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Ich mache heute Abend eine
Sammelbestellung, wenn noch jemand etwas
braucht, wie z. B. Farbkarton, der ja ab 1. Juni
teurer wird, meldet euch bitte per Mail bei mir. :-)