Freitag, 29. Juli 2016

Ein Dankeschön ....

Entweder ist meine Goodie-Kiste zu klein
oder ich habe zu wenige gemacht. :-)

Jedenfalls die kleine Kiste war schon wieder leer.
So habe ich mir das DesignerPapier im Block
-Kunterbunt- ( S. 174 im JK ) genommen und daraus kleine
Tee-Verpackungen gemacht.
Ich habe mir Tee genommen, den man
mit kaltem Wasser aufgießt. 
Ich finde ihn jedenfalls sehr lecker. :-)

Hier ist ein Teil der Goodies.

Da das Papier eine Größe von 6" x 6" ( 15,2cm x 15,2cm ) hat,
habe ich es, wie schon so oft, halbiert.

Ich wollte mit der Deko nicht so viel vom Muster verdecken,
so habe ich nur ein ausgestanztes Herz, ein
Etikett und eine Blüte ( in Pergament, S. 175 )
verwendet. Die Stanzen findet ihr auf den
S. 186 bis 188 im JK.

Auf die hier kaum erkennbare Blüte kam noch eine
Halb-Perle und fertig waren wieder meine kleinen Goodies.

Das Herz ist in VanillePur, das Etikett in
FlüsterWeiß und wie schon erwähnt, die Blüte
aus Pergament.
Der Schriftzug ist wieder aus dem Set
-Zum Dank- von S. 39 ,  in Memento-Schwarz
gestempelt.

Das Papier ist oben nur zusammengetackert.
Unten ist es nicht geknickt bzw. gefalzt.
Das kommt meist von alleine. :-)

Ein paar von ihnen sind schon wieder weg. :-)
Mal sehen, wie lange mein Vorrat dieses Mal hält.

Mit kreativen Grüßen

Anja