Freitag, 25. November 2016

Gutschein-Boxen

Gutscheine werden ja immer beliebter.
Diese sind nicht unbedingt einfallslos, sondern
derjenige, der sie verschenkt, findet das der
Beschenkte oftmals viel besser weiß, welche
schönen Sachen er/sie haben möchte.

So könnten z. B. Männer ihren bastelwütigen
Frauen solche Gutscheine schenken, da ihre
Frauen bestimmt schon eine laaaange
*Haben-Wollen-Liste* irgenwo liegen haben, die
noch "abgearbeitet" werden muß. :-)

Na ja, ihr wißt schon, wie ich das meine ....  ;-)
Nun zu meinen Boxen.

Ich hatte bei dem -Winterzauber-  Weihnachtsmarkt in
Ganderkesee einige von diesen Boxen liegen.
Zum Schluß waren alle vergriffen, aber eine Kundin hätte 
gerne noch welche gehabt. So hatte ich dann noch
welche zusätzlich für sie gefertigt.

Das ist eine Metallbox in der Größe einer DVD-Hülle.
Diese habe ich dann einfach verschönert. :-)

Das ist das Innenleben. Damit man/frau noch persönliche
Grüße zum Gutschein schreiben kann, hatte ich eine Karte
noch mit hinein gegeben.

Der Spruch vorne auf dem Deckel der Box ist aus einem
älteren Set, welches es leider nicht mehr erhältlich ist.
Zur Deko etwas Garn in Gold, etwas Band, ein Knopf oder
eine Schneeflocke aus Holz und noch ein Fähnchen
von dem Rest DesignerPapier ist zusammen mit
Washi-Tape die vordere Seite schnell fertig. :-)

Auch diese Box habe ich innen wie die obere gestaltet.
Diese zwei Boxen sind die beiden letzten Exemplare.
Wenn aber noch welche gebraucht werden, kann ich gerne
noch weitere herstellen. :-)

Hier hatte ich das schöne DesignerPapier aus dem
JK  von S. 172  -Für Weihnachten-  verwendet.
Es sind diese schönen Weihnachts-Farben.
Für die Karte innen hatte ich das Set -Geschenk Deiner Wahl-
von S. 81 im JK benutzt.

Mit kreativen Grüßen

Anja