Sonntag, 1. Januar 2017

Willkommen....

....im neuen Jahr 2017!

Ich fange mal mit einem Kuchen an. :-)
Diesen hatte ich für Silvester gebacken.
Mal was anderes als Berliner. :-)

Das ist ein Streuselkuchen ohne Hefeteig.
Das Rezept für diesen Kuchen hatte ich erst kurz vor
Weihnachten bekommen.
Vielen Dank an dieser Stelle! :-)

Das ist das Rezept.
Ich habe es nur ein klein wenig verändert.
Wie fast immer. :-)
Statt der 4 EL Milch habe ich 3 EL genommen
und 1 EL VanilleSirup.

Als Anmerkung stand da noch etwas von Äpfeln.
So habe ich zwei Äpfel geschält, geviertelt
und über den Teig gerieben.
Die kann man bestimmt auch in den Teig rühren.

Die Streusel haben noch zwei Eigelb und etwa 1 TL
gemahlenen Zimt bekommen.
Über das Eiweiß hat sich unser Hund gefreut. :-)

Ansonsten ist das Rezept so geblieben. :-)
Meine Familie hat jedenfalls gesagt, daß der
Kuchen super ist.

Hier noch ein Bild vom Anschnitt des Kuchens.
Mmmmmh!
Nomnomnom, würde unser Großer sagen. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Denkt an meine Sammelbestellung morgen
und am Mittwoch.
Mein Mail-Postfach hat ja immer geöffnet. :-)