Montag, 17. September 2018

Noch mehr Kalender

Ich habe noch eine andere Variante von
Kalender-Aufsteller gemacht.

Hier sind die Kalender.

Auch bei diesen Varianten habe ich akuelles DSP verwendet.
Da mir rechte Seite vom Kalender zu "kahl" war,
habe ich verschiedene Sachen aufgeklebt.
Hier sind es ausgestanzte Sterne und Sterne aus Holz.

Den weißen Stern habe ich noch mit der Glanzfarbe -FrostWeiß-
betupft. SU hatte sie vor Jahren schon mal im Programm.
Daran habe ich mich erinnert und sie aus der Versenkung
geholt und hier wieder verwendet. :-)
Ihr findet sie aber auch auf  S. 38 im H/W-Katalog,
in vier schiedenen Farben.

Auf diesem Blatt aus Holz habe ich die Farbe auch getupft.
Mit den kleinen Fingerschwämmchen geht das sehr gut. :-)

Dazu habe ich das kleine Fläschen etwas geschüttelt
und im aufgedrehten Deckel sind dann ein paar Tropfen, die man
gut mit dem Schwämmchen aufnehmen kann. :-)
Die Farbe nach dem Auftragen gut trocknen lassen.

Diese zwei Kalender sind vom Grundgerüst her
aus dem extrastarken Farbkarton
in VanillePur, die anderen sind alle in FlüsterWeiß.
Ich persönlich mag lieber Weiß, aber ich wollte doch
ein paar davon in Vanille fertigen.

Gemacht habe ich alle aus einem halben Bogen A4, den ich
in einen A5 Bogen zugeschnitten habe, also in
eine Größe von 14,8cm x 21cm.
Dann habe ich die 21cm oben angelegt und bei
1cm / 3cm / 10,5cm / 18cm / 20cm gefalzt.
Die 1cm breiten Streifen sind die Klebelaschen.
Diese kommen nach innen, damit dann auch eine 
Standfläche entstehen kann.

Auch von dieser Variante habe ich noch mehr gemacht.
Diese fünf sind nur eine kleine Auswahl. :-)

Die Kalender sind von hier. :-)
Hoffentlich sind noch welche für Euch da? !  :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Die Ausverkaufs-Ecke (klick) von Stampin´ Up! ist aufgefüllt.
Wenn Ihr dort ein paar Schnäppchen machen wollt,
dann aber schnell!  Wenn weg, dann weg!!!!
Entweder Ihr bestellt über mich (Mail) oder mit
Kreditkarte direkt im Shop!
Viel Spaß beim Shoppen!  :-)  

1 Kommentar:

  1. The man with the glass of wine or glass of tequila or no matter on the desk may be very hard to 카지노사이트 respect and is displaying a scarcity of respect for the others on the desk. These folks put up with extraordinarily unbearable folks all day, and have put up with you, and your odd conduct. In my opinion, there are no hard and quick guidelines for tipping sellers, however as your winnings go up, your tip ought to exponentially rise as nicely. The key to gambling with class after you have management of your self and the scenario is the lie. Not just the bluff, but the development of a complete desk facade that allows you to deceive and obfuscate your opponent in order that everytime you want, you could drop it and produce confusion and fear in your enemies.

    AntwortenLöschen