Freitag, 24. Januar 2014

Mal was praktisches

Wenn man oft was verschickt, braucht
man ja auch Briefmarken.
Damit diese nicht so "rumfliegen" in
irgendwelchen Briefumschlägen, habe ich
mir mal ein Briefmarkenmäppchen gewerkelt.
Diese Idee habe ich von Sabine.
Allerdings schon letztes Jahr.
Vielen Dank dafür!

Das war mein erstes.

So sieht es innen aus. Es geht mit einem
Klettverschluß zu.

Da ich Platz in der Mappe brauchte, hier nun 
mein zweites Stück.

 Ihr seht, es hat etwas mehr  Platz. Als Verschluß
habe ich dieses Mal einen Magneten genommen.

Dieses bekam eine Freundin zum Geburtstag.
Zusammen mit der "MonsterKarte" vom
letzten Post.

Ihre Lieblingsfarbe ist Orange.
Für alle SUler, das ist MandarinOrange :-)


Mit kreativen Grüßen

Anja