Mittwoch, 1. Juli 2015

Mach was draus im Juni

Ja, Heike und Anja hatten auch dieses Mal wieder
zur Aktion -Mach was draus!- aufgerufen.

Wegen dem Post-Streik haben wir das Material von
Heike verspätet bekommen.

Es waren drei Fähnchen in Taupe, Minzmakrone
und FlüsterWeiß mit einem Stück Pergament-
Papier. Dazu ein ca. 50cm langes Stück 
Baumwollband in FlüsterWeiß.

Für mich stand fast sofort fest, das muß an eine
schöne Tüte. :-)

In das Stück Pergament hatte ich ein paar
Herzen gestanzt, bevor ich es mit drangehängt
hatte. Ein kleines Herz in Wassermelone
rundete das Ganze ab.
Eigentlich wollte ich die Tüte noch bestempeln,
aber meine Hände haben sie schneller zusammen-
geklebt, als ich Stempel holen konnte. :-)
Deshalb hat die Tüte keine weitere Verzierung.

Der Spruch ist aus dem tollen Set -Worte, die gut tun.-
Ihr findet es auf der letzten Seite im Katalog.
SU unterstützt mir dem Kauf die Ronald McDonald-Stiftung.

Die Tüte habe ich aus sandfarbenen Karton und der
neuen Tüten-Stanze gemacht. Super schnell und super einfach.

Dann schaut bei Heike mal, was die anderen so
gewerkelt haben. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja