Freitag, 18. Dezember 2015

Ein Gutschein und eine Karte

Bei unserem Weihnachtsessen vom Sport
hat unser Trainer einen Gutschein für
ein Restaurant bekommen, welcher natürlich
schön verpackt werden sollte. :-)

Dazu haben wir ihm noch eine Weihnachtskarte übergeben.

Das ist die Weihnachtskarte mit herzlichen 
Grüßen an seine Familie.

Das ist der Umschlag für den Gutschein vom Restaurant.
Ich hatte noch etwas Restpapier vom Stammtisch-Treffen
von unserem Team. Danke Ilona   (meine Team-Mama)
für das schöne DesignerPapier. :-)
Das kannte ich noch nicht. :-) Hatte es mir bei der
letzten Bestellung aber mitbestellt. :-)
Es ist das DesignerPapier -Bauernmarkt- von 
S. 143 im JK.
Die Tomaten paßten jetzt super für das
italienische Restaurant.

Den Umschlag hatte ich mit dem Umschlag-Board gemacht.
Dafür habe ich den sandfarbenen Karton (S.148) ausgewählt.
Und eine Banderole ist aus dem Rest gemacht.
Zum Bestempeln habe ich die Sets 
-So lecker- (S.61) und -Hausgemachte Leckereien- (S.59)
verwendet. Die StempelFarbe ist Chili.
Weil diese in dem DesignerPapier zu finden ist.
(Tomate :-) . )

Also, wenn ihr noch einen Gutschein nett verpackt haben
wollt, so für´s Fest oder auch so, dann meldet Euch doch.
Mein Mail-Postfach hat jederzeit geöffnet und
das Telefon geht auch ;-)
(04408-8096944)

Mit kreativen Grüßen

Anja