Freitag, 5. August 2016

Eine Rosen-Karte

Eine Karte für Männer habe ich doch noch
nicht. Aber eine mit einer Rosenblüte.
Die lag noch auf meinem Basteltisch. Und was
da liegt, wird entweder verarbeitet oder landet
doch mal ungern im Papiermüll.

Für diese Karte habe ich nur die Blätter von
den Thinlits -Wald der Worte- verwendet.
Die machen sich prima auch mit einer Rosenblüte.

Ja, die "Rose" glitzert auch.
Ich konnte nicht anders. :-)
In der Mitte der Blüte habe ich erst die
Farbe Kirschblüte mit einem Schwämmchen
aufgetragen und dann noch mit einem
Wassertankpinsel verteilt.

Auch die "70" glitzert. :-)
Die Zahlen habe ich mit Stanzen für die
BigShot ausgestanzt, die es leider nicht mehr gibt.
Auch bei dieser Karte habe ich einen älteren
Schriftzug-Stempel verwendet.

Hier nochmal die Karte im Ganzen.
Der weiße Farbkarton unter der Rose ist
von mir mit Farbkarton in Savanne unterlegt.

Mal sehen, welches Geburtstagkind sich über
diese Karte freuen darf.

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Ich brauche immer noch Karten für Männer. :-)