Freitag, 6. November 2015

Ein Schüttelfenster

Ich brauchte eine Karte für einen
besonderen runden Geburtstag für eine
Nachbarin.

Eine Schüttelfenster-Karte im wahrsten Sinne des Wortes. :-)
Die Karte habe ich mit dem extrastarken Farbkarton
in FlüsterWeiß gemacht.

Die Pailletten sind Reste aus dem KartenSet
-Schüttelfenster-Karten Schöne Feiertage-.
 Auf die Karte habe ich das Pergament
aus dem Block -Zauberwald-
 ( S. 23 im H-/W-Heft )geklebt.
Das rote Papier ist älteres DesignerPapier in GlutRot.

Ja, ein besonderer Geburtstag. :-)
Die Zahlen sind mit den Thinlits -Zahlen-Minis-
 für die BigShot ausgestanzt.

Als Umschlag kam nur ein selbstgefalzter in Frage.
Wie immer mit dem Umschlag-Falzbrett ( S. 150 im JK )
gemacht. :-) Das Papier für den Umschlag ist
UmschlagPapier in Taupe ( S. 149 im JK ).

Den Text auf dem Umschlag habe ich mit Gold embosst.
Das Wort "liebe .... " habe ich mit einem VersaMark-Stift
geschrieben und dann auch in Gold embosst.
Das mußte ich allerdings dann nochmal wiederholen,
weil der Stift nicht so stark die Tinte abgibt wie das
VersaMark-Kissen. 
Aber wenn man das noch öfter macht, dann schaut es
sehr metallisch aus. :-) Auch ein schöner Effekt.

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Mein Candy läuft Sonntag aus.
Jetzt noch schnell mitmachen und etwas gewinnen.
Viel Glück!!!   :-)