Montag, 24. Oktober 2016

Kleine Goodies

Kleine Goodies sind sehr beliebt, weil sie
immer wieder ein Lächlen ins Gesicht zaubern. :-)
Deshalb sollte ich auch welche als Auftrag
fertigen, damit sie genau das tun. :-)

Gefunden hatte ich diese kleinen Süßen
bei Claudi. Vielen Dank für die Inspiration! :-)
Sie hat auch eine Anleitung angegeben.

Das sind alle zusammen. :-)

Hier mal eine Auswahl der kleinen Tüten.

Wie man unschwer erkennen kann, hatte ich das DesignerPapier
vom Block -Gemütliche Weihnachten- ( H/W S. 13 ) verwendet.
Da ich mich nicht für irgendwelche Designs entscheiden konnte
und ich auch nicht mehr wußte, welche meine Kundin
haben wollte, hatte ich von jeder Seite/Farbe eine
Tüte gefertigt. 
Diese zwei Tüten gehören "zusammen", da das rotkarierte die
"gelben" Sterne auf der Rückseite hat. Somit hatte ich 
eine karierte Tüte und eine mit "gelben" Sternen.
Das kleine Fähnchen ist jeweils der Rest vom Papier,
welcher abgeschnitten wird. :-)

Zum Schließen habe ich diese süßen Klemmen in Gold
von S. 177 im JK genommen.
Weihnachten und Gold paßt ja immer.  :-)
Dann dazu noch die 
neue Kordel ( im DreierPack S. 16 im H/W )
in Chili und GartenGrün.
Der kleine Lackakzent in Gold mußte auch noch mit drauf.
Diese findet ihr auf auch S. 177 im JK.

So hat sich meine Kundin dann die Tüten/Bags rausgesucht,
die sie für sich schön fand.  :-)
 Bei den 24 verschiedenen Designs war es nicht einfach,
weil sie nur einen Teil haben wollte.
Die anderen Bags werde ich auf 
meinem nächsten Basar angebieten.
Mit kreativen Grüßen
Anja