Montag, 30. Oktober 2017

Weihnachtliche Pop-Up-Karten

Ich hatte letztens bei FB ( Facebook ) ein
Video gesehen, wo Martha diese tollen
Pop-Up-Karten vorstellte.
So habe ich auch mal welche nachgebastelt.
Vielen Dank, Martha, für die Inspiration! :-*

Das sind die zwei ersten von vier Karten.
Die anderen zwei stelle ich Euch demnächst auch noch vor.

Hier die AquamarinBlaue Variante.
Mit OlivGrün und FlüsterWeiß.
Das Band ist ein älteres SU-Band aus meinem
Fundus.

Das ist die FlüsterWeiße Variante, wie auch
bei Martha. Nur Weiß und OlivGrün.

So sieht sie innen aus. Der gestempelte Kranz ist
mit den neuen Stampin-Blends (klick) ausgemalt.

Hier nochmal aus der Nähe.
Nur OlivGrün und Aquamarin.
Der Spruch ist in Memento-Schwarz gestempelt,
der Kranz in SchieferGrau.

So sind die Karten, von oben gesehen, offen.

So haben die Karten platz in einem ganz normalem Umschlag.

So sieht die AquamarinBlaue Variante offen aus.

Das sind beide Karten von hinten.

Martha hatte ein Band um die Karten geknotet.
Das fand ich zuviel, deshalb meine Idee, nur
eine Schleife vorne anzubringen.
Die Stempel sind aus den Sets -Weihnachtszauber-
H/W-Katalog S. 16
und -Unterm Mistelzweig-  JK S. 113

Mit kreativen Grüßen

Anja