Freitag, 15. Dezember 2017

Ein runder Geburtstag

Zwischen den ganzen Weihnachtsvorbereitungen
gibt es aber immer mal wieder runde
Geburtstage, die gefeiert werden wollen. :-)

Das ist die Karte für den runden Geburtstag, 
zu dem wir eingeladen waren.
Eine Pop-Up-Panel-Karte.

Die ausgestanzen Luftballons "fliegen" mit
der "80" davon. :-)

Der Wink-of-Stella-Stift läßt die Zahlen schön glitzern.

So sieht die Karte dann aufgeklappt aus.

Der gestempelte Text in MarineBlau kommt auf dem
Foto leider nicht so gut rüber.
Den Text habe ich mit den Motiven aus dem
Set -Meilensteine- ( S. 71 im JK ) zusammengestellt.
Die Jubilarin hatte in der Einladung viele Luftballons
verwendet. So hatte ich auch einen Aufhänger,
die Karte entsprechend zu gestalten.
Sie kann ja nichts für Ihren Geburtstagstermin im Dezember. :-)

Da von meinen Weihnachtskartenbasteleien noch
dieses Reh übrig war, mußte es auch mit auf die
Karte. Ich finde, es macht sich gut da, oder?  :-)

Auf die Rückseite der Karte habe ich noch einen
Umschlag mit dem Umschlag-Brett gefalzt und aufgeklebt.
So haben wir die Geldscheine schön untergebracht.

Weil die Karte etwas dicker als erwartet war, habe
noch einen zweiten Umschlag gefertigt.
So ist dann auch die Karte würdig verpackt übergeben worden.

Ich hatte dann schon das Geld in den Umschlag gelegt und
die Karte in den anderen Umschlag gegeben und noch
ein Geschenkband drum gebunden.
Dann stellte ich fest, daß ich noch keinen persönlichen
Gruß von uns reingeschrieben hatte. Also
wieder auspacken, schreiben und wieder einpacken.
Wo doch manchmal der Kopf ist .... ?  :-)
Die Grundkarte ist in MarineBlau.
Das DesignerPapier ist leider nicht mehr erhältlich.

 Mit kreativen Grüßen

Anja