Freitag, 22. Dezember 2017

Es funkelt immer noch

Für ein Weihnachtsessen vom Sportverein
hatte ich für die Trainer ein kleines Dankeschön
gefertigt.
Darin waren kleine Piccolos.

Diese Tüten hatte ich mit dem Tüten-Brett gefertigt.
Das schöne DesignerPapier -Winterfreuden-
funkelt so schön. In Silber, Gold und Kupfer.

Das Schild habe ich doppelt ausgestanzt.
Auf dem ersten Schild ist der Schriftzug in Silber embosst.
Auch das Geschenkband zum Zubinden hat einen
silbernen Metallstreifen.

Diese beiden Tüten sind in Gold, mit einem in
Gold embossten Schild.
Diese Tüte hat ein weißes Band.

Die zweite Tüte in Gold hat das Geschenkband
mit dem Metallfaden in Gold.

Die vierte Tüte ist ganz in Kupfer/Weiß gehalten.
Auch hier ist der Schriftzug passend dazu  in
Kupfer embosst. Auch das Band ist in Kupfer.

Das jeweils zweite Schild habe ich in Memento-Schwarz
bestempelt und die Namen, wie hier, in Silber ....

.... oder in Gold geschrieben.
Bei der Tüte in Kupfer habe ich Silber verwendet.

So sind alle Tüten dann freudig angenommen worden. :-)

Die Tüten habe ich ja mit dem Geschenk-Tüten-Board
gemacht. Dazu habe ich nur die Tüten-Seite gefalzt.
Diese hatte ich vorher ausgemessen und mal fünf genommen.
Noch ein bißchen mehr für die Klebelasche und 
fertig waren meine Grundformen der Tüten.
Für die Sprüche habe ich das
 StempelSet -Weihnachtliche Etiketten- verwendet.

Mit kreativen Grüßen

Anja