Montag, 4. Juli 2016

Kleine Hilfe mit älteren Schätzen

Mich schrieb eine liebe Kundin an, ob
ich ihr helfen könne.
Sie solle eine Hochzeits-Karte machen, die
wie auf diesem Foto ausschaut.

Diejenige, die die Karte in Auftrag bei meiner Kundin
gegeben hat, hat offensichtlich viel im Netz gesurft. :-)
Die Seite, die oben angegeben ist, kenne ich auch . :-)
Das hatte ich aber erst später gesehen.

Jetzt zur Karte. 
Erkennt ihr die schönen alten Schätzchen?
Meine Kundin meinte, die Karte soll genauso aussehen,
die von ihr gemacht werden soll.
Was ist das für ein Papier ????
Meiner Kundin standen sehr viele Fragezeichen im 
Gesicht.  :-)

Nach genauerem Hinsehen mir nicht mehr.
So habe ich einen älteren HintergrundStempel,
ältere Stanzen und Farbkarton in KirschBlüte,
Savanne und FlüsterWeiß rausgeholt.

Die Karte habe ich dann zwei mal gemacht.
Einmal habe ich den Farbkarton Savanne mit dem
Stempel -En francais- mit CraftTinte in Weiß bestempel
und einmal in weiß embosst.
Hier seht ihr die Karte, wo ich embosst habe.

Die älteren Stanzen habe ich auch wieder rausgekramt.
Gut, daß ich die noch nicht veräußert hatte. :-)
Die Herzen als Handstanzen und das Herz mit
dem Wellenrand ist eine Stanze für die BigShot, welche
auch embosst.
Die unterlegte "Rosette" ist mit der großen
Handstanze -Wellenkreis- gemacht.
Zweimal ausstanzen, die "Zwischenräume" alle
falzen und halbieren und drei Hälften zusammenkleben.
So habe ich die Rosette dann unter das Herz
gelegt und mit Heißkleber befestigt.

Der "Mr. & Mrs." - Stempel ist aus dem 
älteren Set -Tiny Tags- . 

Die Herzen sind alle mit einem Fingerschwämmchen
und Stempelfarbe in Savanne gewischt.

Naja, Fotos auf denen Glitzer oder ähnliches
zu sehen sein soll, sind immer schwierig.
Vielleicht kann man trotzdem die embosste
Schrift erkennen. :-)

Vielleicht schaut ihr auch mal nach euren
älteren Schätzen. Man kann immer noch schöne
Karten oder anderes daraus machen. :-)
Meine Kundin war jedenfalls froh, daß sie die
Karte nicht nochmal selber machen mußte und hat
 die Karte, wo ich die Schrift gestempelt hatte,
 dann erleichtert mitgenommen.
Die embosste Karte ist noch zu haben ....  :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja