Freitag, 27. Januar 2017

Liebe Grüße

Heute wieder etwas kreatives von mir.

Zum Versenden oder Verschenken sind
"Liebe Grüße" immer gut.
So habe ich mal ein Set gebastelt . Es besteht
aus einer Tüte und einer Karte.
Das heißt, ich hatte zwei Karten gemacht
und konnte mich nicht entscheiden, welche
nun dazu passen sollte bzw. zur Tüte "gehören" sollte.

Hier ist das Set mit der Tüte und den zwei Karten.

Die Grundkarten sind aus dem extrastarken Farbkarton.
Die Auflagen sind aus Farbkarton in MandarinOrange und
normalem FlüsterWeißen Farbkarton, den ich mit
dem neuen Prägefolder -Blütenregen- geprägt.
Den findet ihr im F-/S-Katalog auf S. 51.
Wobei ich finde, es sind lauter kleine Herzchen, oder?

Für beide Karten habe ich Reste von dem KartenSet
-Gute-Laune-Grüße- verwendet. Da ist so viel drin, daß es
für mehr als die darin enthaltenen Karten reicht.

Der Stempel ist aus dem Set -Designer-Grußelemente-
von S. 161 im JK und in Memento-Schwarz gestempelt.

Das hier verwendete SpitzenDeckchen ist auch neu.
Auch auf S. 52 im F-/S-Katalog zu finden.
Wie die anderen Deckchen auch, kann man sie
individuell mit den Fingerschwämmchen einfärben.
So hat man immer eine passende Deko für die Karten. :-)

In dem kleinen Herz bei beiden Karten
kam auch wieder der Wink-of-Stella-Stift
in klar zum Einsatz. :-)
Das ist aber immer schwer zu fotografieren.
Ein bißchen Glitzer ist doch immer gut. :-)

Hier ist noch die Tüte aus dem Set.
In MandarinOrange aus dem DesignerPapier
im Block 12" x 12".

Mit einem kleinen Gruß dran.  :-)
Mit ausgestanztem Herz und einem Banner.
Beides unterlegt mit einem Stück Metallic-Garn
in Schwarz.

Mit Brads aus meinem Fundus habe ich noch
die Henkel an der Tüte befestigt.
Mal sehen, wer das Set bekommt.
Mit der einen oder anderen Karte. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja