Freitag, 8. April 2016

5. Projekt vom Team-WE in Jever 2016

Bei unserem nächsten Projekt ging es
ums stilvolle Verschenken.
Mit Silvia haben wir ein "Gift Bag" gebastelt.
Man könnte es auch "Kulturtasche" nennen. :-)

Das sind Silvia´s Boxen.
So hatten wir eine Vorstellung davon, was
wir in den nächsten Minuten basteln würden.
Schön, oder?  :-)

Das ist meine Gift Bag.
Mit dem DesignerPapier hatte ich mich "etwas"
vertan. :-)
Es sollte vor dem endgültigen  Zusammenkleben
auf den Farbkarton geklebt werden. -  Mittig!
Bei mir, .... na ja. ;-)
Aber es ging ums Verstehen und wie
Silvia es gemeint hat: Der Farbkarton wölbt sich
nämlich beim Schließen der Box. :-)
Das DesignerPapier heißt übrigens -Zeitlos elegant-.
Das findet ihr auf S. 143 im JK.

Hier seht ihr eine der schönen -Klammer in Antikoptik- .
Ihr findet sie im JK auf S. 160.

Die Klammer habe ich mit etwas restlichem Farbkarton
verblendet und einen Magneten angebracht.

Man sieht es schlecht, aber das Gegenstück vom Magnetverschluß
ist auch hinter einer kleinen Verblendung Farbkarton 
unten in der Box versteckt.

Silvia hatte uns die Wahl gelassen, entweder die
verteilten Klettverschlüsse zu verwenden oder
wer hatte, Magnete zu nehmen.
Ich hatte mich halt für Magnete entschieden.

Die Größe der Box ist super. Ich werde mich wohl
nochmal an der Box versuchen.
Mal sehen, wem ich so eine Box schenke. :-)

Vielen Dank Silvia!!!

Mit kreativen Grüßen

Anja