Sonntag, 11. Mai 2014

Zum Muttertag

Ich hatte für meine Schwiegermutter
einen kleinen Kuchen mit "Danke"-Text
drauf geschenkt.
Sie wollte eigentlich nichts haben. :-)

Das ist eine kleine Aufmerksamkeit.
Diese KuchenForm gibt es von Birkmann.
Der Kuchen ist nur etwa 14 x 11cm groß.

Ich habe ihn als Zitronen-Kuchen gemacht.
Das ist das Original-Rezept:

60g Butter
50g Zucker
1 TL VanilleZucker
1 TL Orangenabrieb ( Schwartau )
1 TL Zitronenschale ( Schwartau )
1 Prise Salz
60g Mehl
1 EL Speisestärke
1/4 TL Backpulver
30ml OrangenSaft
1 TL ZitronenSaft
1/2 EL Zucker
30g PuderZucker

Die Butter mit Zucker, VanilleZucker, Orangenabrieb,
Zitronenschale, Salz und Ei verrühren. Dann
das Mehl mit der Speisestärke und Backpulver zu der
Masse geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig 
verrühren. Teig in die Form geben und bei 
Ober-UnterHitze 180°C / Umluft 160°C
etwa 20 - 25min backen.
Zum Tränken den OrangenSaft mit dem
ZitronenSaft und Zucker mischen und über
den noch heißen Kuchen geben.
Zum Schluß mit Puderzucker nach dem
Abkühlen bestäuben.

Guten Appetit!


Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Da gibt es noch einen Apfel-Nuss-Kuchen 
und einen Sandkuchen.