Dienstag, 29. März 2016

2. Projekt vom Team-WE in Jever 2016

Das zweite Projekt hatte uns Inka gezeigt.
Es war eine -Pop-Up-Würfel-Karte-.
Oh, erst dachte, das wird schwierig, aber
es war nur tricky. :-)

Wie ihr seht, ist es ein Karten-Fahrstuhl.

Die eine Seite vom/der aufgeploppten Würfel/Karte.

Das ist die andere Seite.
Inka hatte das StempelSet -Herzlich Willkommen-
vom F-/S-Katalog S. 24
und das Set -Zoo Babies- S. 32 im JK verwendet.

Hier seht ihr den Umschlag der Karte und das von mir nicht
benutzte Band für den "Fahrstuhl".

Das ist die eine Seite meines Würfels.
Der grüne Farbkarton ist mit der Prägeform
-Punkteregen- geprägt.

Das ist die andere Seite.
Der Würfel setzt sich aus zwei gleich
geschnittenen Stücken Farbkarton zusammen.
Die Farben sind übrigens FarnGrün, SafranGelb
und FlüsterWeiß.

Wenn ihr in den Würfel reinschaut, dann sieht
man das Gummiband, welches den Würfel
aufploppen läßt, wenn er aus dem Umschlag
"entlassen" wird. :-)
Für meine Version hatte ich ausschließlich das
StempelSet -Herzlich Willkommen- verwendet.

Es lag auch daran, daß wir laut unserer Material-Liste,
was wir alles mitbringen sollten, nicht die größeren
Kreis-Stanzen oder den ganz großen Wellenkreis
dabei hatten. So kam mir die Idee, doch die
Motive aus dem Set -Herzlich Willkommen- zu
nehmen und die kleineren Stanzen, die ich
ja dabei hatte, zu verwenden.

Sonst ist die "Karte" klasse. Ich werde versuchen
sie nochmals zu machen.
Geht bestimmt auch für andere Anlässe.

Vielen Dank Inka!!!

Mit kreativen Grüßen

Anja